Farben des Jahres 2017, Teil 1

Pantone Fashion Color Report 2017

CARLSTADT, N. J., September 16, 2016 – Pantone, der weltweit führende Anbieter von professionellen Farbstandards für die Designbranche hat den Color Report für Frühling-Sommer 2017 veröffentlicht. Er gibt eine Übersicht über die Top 10 der Farben, die Modedesigner in ihren Frühjahrskollektionen verwenden. 

Zu den neuen, wunderschönen Farben gehört u.a. GREENERY.

Diese Farben geben kommenden Frühling und Sommer den Ton an:

Leatrice Eiseman, Geschäftsführende Direktorin des Pantone Color Institute, sagt: Die Wahl orientiert sich an den Farben, die uns in der Natur umgeben und eröffnet damit ein breites Spektrum an Emotionen und Gefühlen. [Zitatende]

 

Wenn man die Farben so ansieht, erinnert man sich an eine Blumenwiese. Kräftige Farben, wie PINK oder FLAME vermischen sich mit zartem PALE DOGWOOD oder ISLAND PARADISE. Zu exotisch? Ganz einfach formuliert: PINK, ORANGE, pudriges ROSA und HELLBLAU, dann liegt man immer richtig.

Eine der Farben wird in der Kollektion besonders hervorgehoben: GREENERY.

GREENERY in der KOSMETIK

Diese Farbe wirkt erfrischend und deckt hervorragend Rötungen ab, lässt sich mit Violet, Rosa und Grau wunderbar kombinieren.

Als Nagellack oder Lidschatten ... oder als kühles und entspannendes GRÜN beim DUSCHEN:

ECO Kosmetik - ANYAH
ECO Kosmetik - ANYAH
BIO Kosmetik - OSMÈ
BIO Kosmetik - OSMÈ


Texte auszugsweise:pantone.com/beautypress.de | Quelle: www.pantone.com

Dusche passé, Badewanne olé!Dusche passé, Badewanne olé!

Badewanne oder Dusche? Spätestens im Winter kommt das in den Sommermonaten vernachlässigte Sanitärobjekt wieder in die Gunst der meisten von uns: Duschen ist jetzt passé, Baden dagegen beliebter denn je! Nach einem langen, stressigen Tag ist dies wohl die beste Möglichkeit, zu entspannen und Stress abzubauen. Ein warmes Bad ist die Gelegenheit, etwas für den Geist und für den Körper zu tun. Entspannung, gutes Buch und eine gute Seife wirken oft wahre Wunder.

Prija - Seifen - Badewanne - Eleganto

Dabei sind ein paar Regeln zu beachten:

Das Wasser sollte nicht zu warm sein. Ja, ich weiß, ich gieße auch immer wieder etwas heißes Wasser nach – es sollte allerdings wie bei allen anderen Dingen nicht übertrieben werden.

 

Man sollte sich danach kurz abduschen – besonders, wenn man viel Schaum oder Badesalze verwendet – die Reste sollten auf keinen Fall auf der Haut bleiben. Etwas anderes gilt für die Bäder mit Aromaölen – das Öl sollte nicht abgewaschen werden.

 

Nicht zu lang – lautet die nächste Devise – was ist denn schon lang oder kurz … wenn das Buch so interessant ist, im Hintergrund läuft gute Musik und es duftet so herrlich. Na ja, die Fachleute sprechen von 15-20 Minuten. Zeit ist relativ, ich gehe immer raus, wenn meine Haut zu schrumpfen beginnt ;)

 

Für die Badewanne sollte man sich gute Dinge gönnen – gute Musik, einen guten Wein, ein gutes Buch und natürlich – gute Kosmetik. Hier kommt man an einer guten Seife nicht vorbei. Sie gehört irgendwie dazu.

Jeder hat so seine Vorlieben, sowohl in Bezug auf die Qualität als auch den Duft.

Wir haben in unserem Programm nicht nur pflanzliche Seifen, sondern auch biozertifizierte Seifen (Osme Seife, Baby Seife), Massageseifen mit Noppen (ANYAH und Rerum Natura 20g), puristische Seifen auf Pflanzenbasis mit einem f-a-n-t-a-s-t-i-s-c-h-e-n Duft (Prija) und nicht zu vergessen die schwarze Dudu-Seife. Eine Naturseife mit einem überirdisch guten Duft, die auch beim Rasieren eine gute Figur macht.

Haben Sie Lust, die Seifen auszuprobieren? HIER gibt es eine Bubble Box für Ihr nächstes Bad!


seifen - prija - rerum - anyah - osme - baby
seifen - rerum natura - bioseife
seifen - baby kosmetik - kinder kosmetik
seife - prija - pflanzenseife - sandelholz


Innere Werte? Changing Faces of Beauty - weltweite Studie. Oha!

ChangingFacesofBeauty · allergan

Sie sagen, innere Schönheit ist das, was wirklich zählt? Es mag sein,  die Realität sieht offensichtlich ganz anders aus - die Ergebnisse der "Changing Faces of Beauty"-Studie, einer weltweiten Umfrage unter 7.700 Frauen aus 16 Ländern, die von Pharm Allergan in Auftrag gegeben wurde, zeigen ein ganz anderes Bild.

 

Demnach ist für 42 Prozent der deutschen Frauen die äußere Schönheit wichtiger als die innere. Die dominantesten Merkmale für diese Form der Attraktivität sind unter anderem: gesunde Haare und eine hydrierte und ebenmäßige Haut. Und wir investieren viel in unser gutes Aussehen: Hierzulande werden wesentlich mehr Beautyprodukte gekauft, als in anderen Ländern der Welt.

 

Bild und Auszüge aus dem Presseartikel: obs/Pharm-Allergan GmbH
Bild und Auszüge aus dem Presseartikel: obs/Pharm-Allergan GmbH

Weiter ist zu lesen:

„...Facharzt Dr. Darius Alamouti aus Herne: 'Gerade weil wir heute immer älter werden und somit auch deutlich länger fit und aktiv sind, wird es in Zukunft dementsprechend wichtiger werden, auch noch im reiferen Alter gut auszusehen.' Denn gutes Aussehen entwickelt sich auch in Deutschland immer mehr zu einer Frage des Lebensgefühls und nicht des Alters. Wir wollen uns attraktiv, frisch und begehrenswert fühlen - mit 25, 40 und natürlich auch mit 60.“

 

Über die Studie

- Allergan hat Online-Interviews mit 7.700 Frauen in 16 Ländern durchgeführt. - Interviews wurden mit "schönheitsbewussten" Frauen zwischen 18 und 65 in den folgenden Ländern durchgeführt: Australien, Brasilien, China, Deutschland, Frankreich, Italien, Japan, Kanada, Mexiko, Niederlande, Südkorea, Spanien, Thailand, Türkei, UK und den USA. - In jedem Land wurden 500 Interviews durchgeführt, außer in denen mit einer geringeren Anzahl an aktiven weiblichen Online-Population (Mexiko, Südkorea und Türkei), wo je 400 Interviews pro Land durchgeführt wurden. - Interviews wurden im Zeitraum vom 21. März bis 29. März 2016 durchgeführt. - Alle Interviews wurden durch "Insight Engineers" unter Berücksichtung strikter Marktforschungs-Richtlinien durchgeführt.

Bild und Auszüge aus dem Presseartikel: obs/Pharm-Allergan GmbH
Bild und Auszüge aus dem Presseartikel: obs/Pharm-Allergan GmbH

Das hat nicht wirklich überrascht, oder? Ja, die inneren Werte zählen, nun - darüber, ob wir jemandem mögen und wie wir ihn einschätzen, entscheiden Millisekunden. Ein attraktives, gepflegtes Bild trägt unbestritten dazu. Es lässt sich darüber streiten, ob mit oder ohne Make-up, glatt rasiert oder mit Bart, eines ist sicher: gepflegt muss es aussehen. Frisch gewaschene Haare, schöne Frisur, gepflegte Zähne und reine, strahlende Haut. Man muss schon etwas dafür tun. Richtige Ernährung, körperliche Betätigung an der frischen Luft und natürlich gute Kosmetik zum Pflegen der Haut. Unser geliebtes Auto wird doch regelmäßig gewaschen, poliert, gewartet, betankt und falls notwendig sogar geschoben ;)

Uns nein, es muss nicht immer das Teuerste und das Erste von der Hit Liste sein. Es lohnt sich auch mal etwas anderes auszuprobieren.

UNSERE EMPFEHLUNG:


Die Haut mit zwei Gesichtern oder ... ein Gesicht mit zwei Hautypen

Meine Haut machte eigentlich schon immer Probleme. Pickel, Mitesser, mal trocken, mal fettig, Spannungsgefühl, rote Flecken, sensibel … sie passte auch nicht richtig zu den Beschreibungen über trockene oder fettige Haut. Normal war sie auf keinen Fall. Ich dachte, ich hätte eine Mischhaut und musste fast 50 werden, um endlich verstehen zu können, dass ich eine trocken-fettige Haut, also eine fettige Haut mit trockenem Talgfluss habe. Ja, so etwas gibt auch. Jetzt verstehe ich auch, warum ich die Gesichtscreme von Anyah und die Filabé-Tücher so liebe.

Beautypress schreibt:

Das Aussehen der Haut ist weitgehend von der Talgproduktion abhängig. Der Talg emulgiert die Feuchtigkeit und trägt zur Spreizung auf der Hautoberfläche bei. Eine feuchte Hautoberfläche erscheint daher auch oftmals fettig.

Talg ist ein Mix und setzt sich zusammen aus ca. 43 % Trigylceriden, 20 - 25 % Wachsen, 10 - 15 % Squalenen,15 % freien Fettsäuren, Proteinen sowie geringen Anteilen von Cholesterin und Resten von Talgzellen.

Bei der Überproduktion der Talgdrüsen spricht man von Seborrhoe (W/Ö-Typ), die in öliger Form (= Seborrhoea oleosa) und in trockener Form (= Seborrhoea sicca) auftreten kann. Bei normaler Tätigkeit der Talg- und Schweißdrüsen spricht man von normaler Haut. Die Unterfunktion der Talgdrüsen ergibt das Erscheinungsbild der trockenen Haut (Ö/W-Typ).

Jüngere Menschen neigen zu fettiger, teils auch unreiner Haut, ab dem 45. Lebensjahr überwiegt allerdings der normale bis trockene Hauttyp. Die Erklärung hierfür ist denkbar einfach: Nach der Geburt sind in der Haut genügend produzierende Talgdrüsen vorhanden, die sich aber während des ersten Jahres wieder zurückbilden. Daher haben kleine Kinder eine trockene Haut. Während der Pubertät werden die Talgdrüsen, durch den Einfluss der männlichen Hormone, voll ausgebildet. Von da an steigt die Talgproduktion ständig bis zum 25. Lebensjahr, verringert sich danach gering bis zum 40. Lebensjahr und sinkt dann kontinuierlich ab.


Verantwortlich für das Erscheinungsbild der Haut sind:

1.       Erbanlagen

2.       Hormonelle Einflüsse (Pubertät, Klimakterium, Schwangerschaft, Pille etc.)

3.       Ernährung, Lebensweise (Stoffwechsel)

4.       Kosmetische Maßnahmen

5.       Vegetative Einflüsse

6.       Witterungseinflüsse (Klima, Luftfeuchtigkeit, UV-Bestrahlung)

7.       Alterungsprozess

Der Hauttyp hängt ab von der Talgproduktion, der Beschaffenheit des Talges, vom Stoffwechsel, von der Feuchtigkeitsproduktion und der Wasserspeicherfähigkeit der Haut.

Man unterscheidet folgende Hauttypen:

1.       Normale Haut zeichnet sich durch ihre Unkompliziertheit aus und ist weder zu feuchtigkeitsarm noch zu fettig. Der Säureschutzmantel normaler Haut ist intakt und ihre Poren sind kaum sichtbar.

2.       Trockene Haut: Sie ist meist eine sehr zarte, feinporige Haut, die unter Feuchtigkeitsmangel leidet (Fachbegriff Sebostase). Häufig weist trockene Haut nur einen dünnen Hydrolipidfilm auf, wodurch ihre Barrierefunktion beeinträchtigt ist.

3.       Fettige Haut: glänzt meist stark, wirkt eher dick und grobporig und neigt zu Unreinheiten und Pickeln. Als Untertypen gibt es zum einen die Seborrhoea sicca, eine fettige Haut mit trockenem Talgfluss und die Seborrhoea oleosa, eine fettige Haut mit öligem Talgfluss.

4.       Reife Haut, mit vermehrter Fältchen- und Faltenbildung, da sich im Alter die Produktion neuer Hautzellen sowie deren Regeneration verlangsamt. Kollagene und Bindegewebsfasern verhärten, die Haut wird schlaff und Feuchtigkeit kann nicht mehr ausreichend gebunden werden. Häufig ist diese Haut sehr trocken.

5.       Unreine Haut entsteht durch übermäßige Talgproduktion (Hyperseborrhoe). Durch eine gesteigerte und gestörte Verhornung in den Talgdrüsenfollikeln entstehen sogenannte Mikrokomedone ("Mitesser"), die je nach Zustand weiß oder schwarz erscheinen. Durch eine vermehrte Besiedelung mit Propionibacterium acnes kommt es schließlich zu Akne mit Papeln und Pusteln, die meist nur unter Narbenbildung wieder abheilen.

6.       Empfindliche Haut: neigt meist zu Trockenheit und Rötungen, ist feinporig und zart. Ihre Barrierefunktion ist gestört - dadurch kann sie sich nicht ausreichend schützen: Sie spannt leicht, brennt, ist schnell irritiert und gerötet.

7.       Mischhaut ist durch eine fettige T-Zone (Stirn, Nase und Kinn) und trockene Wangenpartien gekennzeichnet. Die T-Zone ist großporig und anfällig für Unreinheiten, trockene Haut findet man um die Schläfen, Augen und Wangen.

[Ende des Zitats]


Fazit: Meine Haut ist immer wieder fettig, spannt allerdings nach dem Waschen, neigt zur Bildung von Mittessern, reagiert sensibel, ist dick und grobporig. Peelings bereiten mit eher Probleme, diese muss ich sehr sparsam verwenden, viele Cremes werden von meiner Haut nicht aufgenommen.

Mein Hautbild hat sich sichtbar geändert, seitdem ich Filabè verwende. Meine Haut ist feinporiger, ich kann auf Peeling verzichten – die Tücher von Filabè reinigen, peelen und versorgen mit natürlichen Stoffen. Die Pflege kombiniere ich mit ANYAH GESICHTSCREME oder … wenn ich mich nach Abwechslung sehne, nehme ich die OSME BIO GESICHTSCREME. Beide Produkte sind sehr leicht, fast flüssig, sie ziehen schnell ein, hinterlassen keinen Fettfilm und haben einen neutralen Duft.

Solche Inhaltsstoffe wie Aloe Vera, Shea Butter, Rossmarin, Sonnenblumenkernöl tragen ihr eigenes dazu bei.

 

Jede Haut ist anders, fettige Haut ist nicht fettige Haut, trockene Haut ist nicht gleich trockene Haut. Es heißt also, einfach ausprobieren – der Haut jedoch etwas Zeit geben, sich an die Produkt zu gewöhnen. Alles braucht seine Zeit.


MEINE PFLEGESCHRITTE:

 

Duschen mit OSME - zertifizierte BIO Kosmetik - Haut- und Haarshampoo - ganz leicht, super für sensible Haut, duftet sehr dezent

Filabé - die Geheimwaffe der Stars und Visagisten - sanfte Pflege, Waschen, Peelen und Eincremen in einem Schritt.

ANYAH - ECO Kosmetik - ich liebe die Gesichtscreme, mein Mann schwört auf das Duschgel.

Das Peeling von ANYAH basiert auf BAMBUS - wer also Peeling bevorzugt - ist mit diesem Produkt nah an der Natur.

Anyah - vegan friendly eco cosmetics

Ich heiße Anyah, bin eine hochwertige und umweltfreundliche Kosmetik Linie, wirke stärkend und belebend und verleihe Ihnen neue Ausstrahlung. Schönheitspflege mit mir bedeutet: das ideale Lösungskonzept für Ihre Haut und gesundes Haar. Jede Formel verfügt über ihre eigenen Vorzüge, aber ich achte auch auf die Umwelt. Darüber hinaus zielt meine Aufmachung auf eine Verringerung des C02-Ausstoßes ab. Kein Wunder, dass die Kriterien für das EU-Umweltzeichen erfüllt werden! Ausprobieren und genießen!

Anyah hat sich vorgestellt ...

... jetzt ein paar Worte von mir.

Die Produkte der Linie ANYAH haben die Zertifizierung 'ECOCERT ORGANIC' - das heißt: mindestens 10% der Inhaltsstoffe müssen natürlichen Ursprungs sein, 95% der pflanzlichen Inhaltsstoffe müssen biozertifiziert sein. Ecolabel-Zertifizierung | Klinisch getestet | Parabenfrei | BHT-frei | Mineralölfrei | Nickel getestet | Formaldehydfrei | Vegan-freundlich | Silikonfrei Jedes der Produkte der Anyah-Reihe enthält besondere Pflanzenextrakte, wie Karitébutter, Macadamiabutter oder J

Im Einklang mit der Umwelt

Die Kosmetikprodukte der Serie Anyah bestehen aus naturreinen Zutaten, d.h. Naturstoffe ohne aggressive Konservierungsstoffe. Sie sind reich an hochwertigen wohltuenden Pflanzenextrakten, wie Jojobaöl, Karitébutter, Rosmarinextrakt und Mimose. Alle Produkte der Serie sind mit einem frischen Meeresduft nach Zitrone betont. Die Sammlung besteht aus einer Pflanzenseife, fünf wesentlichen Kosmetikprodukten und fünf weiteren besonderen Kosmetikprodukten mit geschätzten Eigenschaften.

Wohlbefinden im Einklang mit der Natur

Zur Förderung einer nachhaltigen Verbrauchskultur wurde Anyah ausdrücklich als eine Reihe von Hygieneartikeln mit umweltfreundlichen Eigenschaften entworfen. Deswegen werden die Hauptprodukte der Reihe von den zwei renommiertesten Zertifizierungsstellen Europas getestet: EU-Umweltzeichen und Ecocert. EU Ecolabel Das EU-Umweltzeichen wird nur den Produkten erteilt, die während des ganzen Lebenszyklus strenge Voraussetzungen erfüllen. Die Zertifizierungsnormen werden von der Europäischen Gesellschaft bestimmt und beziehen sich auf die Zusammensetzung, die Verpackung und die Leistung des Produkts. Das EU-Umweltzeichen betrifft nur die mit Wasser abzuspülenden Hygieneprodukte, wie Shampoos und Duschgels. Ecocert ist eine private Zertifizierungsstelle zur Bio-Zertifizierung von Produkten. Hauptsächlich werden durch Ecocert Rohstoffe (natürliche / künstliche) analysiert, aber die Stelle prüft auch den ganzen Lebenszyklus der Produkte bis hin zur Entsorgung. Die Prüfungen für die Zertifizierung werden jährlich durchgeführt. Ecocert beschäftigt sich mit aller Art von Waschmitteln und Hygieneprodukten.

VERPACKUNG: EINE INNOVATIVE ANALYSEMETHODE ZEIGT DEN MEHRWERT DER ANYAH-PRODUKTE

Das LCA (Life Cycle Assessment) ist eine innovative Methode zur Ermittlung der Umweltauswirkung, die an die Verpackungen der Produktreihe Anyah angewendet wird. Bei der Analyse werden sechs verschiedene in Italien hergestellte Verpackungen nach Gewicht, Art und Herkunft der Materialien bewertet, indem man jeweils eine Standardverpackung mit einer gleichwertigen Verpackung der Reihe Anyah bei allen Stufen des Lebenszyklus vergleicht: von der Gewinnung und Verarbeitung der Rohstoffe, über die Herstellung der verschiedenen Verpackungen, bis hin zum Transport und Entsorgung.

Die Ergebnisse der Analyse sind auf den Verpackungen der Kosmetikprodukte angezeigt.

Anyah kostenlos testen

Für Weiterleitung zu eleganto.info einfach auf das Bild klicken.

SKIN DIAGNOSE SERUM von Beate Johnen zum Vorteilspreis

Vielleicht kann sich die eine oder andere von euch an meinen Bericht über das SKIN DIAGNOSE SERUM von Beate Johnen (erhältlich bei HSE24).

Zum Bericht.

 

Heute habe ich erfahren, dass das Serum zu einem besonders attraktiven Vorteilspreis erhältlich ist. 

Also: Wer dieses Produkt ausprobieren will, hier geht es DIREKT ZUM PRODUKT.

 

 


Illuminating Eye Cream  von Lavera

Als das Päckchen am letzten Samstag kam, war ich noch nicht geschminkt. So neugierig wie ich bin, habe ich die Creme sofort aufgetragen. Ich war mehr als positiv überrascht. Die Perlen-Partikel verleihen einen wunderschönen, leichten Glanz, hellen den Augenbereich auf, wodurch die Augen am Ausdruck gewinnen. Es reicht wirklich eine ganz kleine Menge aus. Der nächste „AHA“ Erlebnis kam, als ich die beiden Gesichtsseiten verglichen habe. Die Creme spendet sehr schnell Feuchtigkeit, die Haut wirkt glatt und die Schatten verschwinden. Ich hätte nicht erwartet, dass die Creme so gut abdeckt.

Jetzt sind es einige Tage vergangen, die Haut unter den Augen sieht praller und glatter aus, die Creme trage ich sofort nach dem Waschen auf, das Make-up kommt erst später. Mein Mann macht mir Komplimente, ich sehe frisch, ausgeschlafen und richtig gut aus. :) Ist ja klar, die Augenringe sind abgedeckt, die Augen strahlen schön.


Für größere darstellung  auf bild klicken

Es gibt Frauen, die sich nicht schminken, weil sie wenig Zeit haben, weil sie schon Hautausschlag bekommen, wenn sie nur solche Bezeichnungen hören wie: Fluid, Kajal, Blender, Concealer usw. 

Mit der neuen Illuminating Eye Cream ist alles einfacher. Creme dort tupfen, wo es gebraucht wird - für die, die wenig Übung haben: unter den Augen und unter den Augenbrauen.

Dann BB- oder CC-Creme, gaaanz wenig Rouge, Wimperntusche, Lipgloss und schon ist ein unauffälliges Tagesmakeup in 3 Minuten fertig! Bis jetzt habe ich mit einer Campouflage (ein Profiprodukt) gearbeitet, es sieht so aus, dass ich jetzt auch auf die Illuminating Eye Cream von Lavera zugreifen werde - viel einfacher im Gebrauch, wirkt natürlicher und man kann zusätzlich an gewünschten Stellen Akzente setzen. Ich bin echt begeistert!

Fokusthema: What a man – alles, was ihn schöner macht

Männer lieben ihre Autos und schenken ihren rollenden Gefährten manchmal mehr Aufmerksamkeit als sich selbst. In Sachen Körperpflege mögen sie es schnell, unkompliziert und effektiv. Doch mit Wasser und Seife ist es heute nicht getan. Nur ein gepflegter Mann strahlt Selbstbewusstsein, Kraft und Energie aus. Hier ein paar Tipps, was ihn schöner macht.

 

Abrieb

Die Natur hat es mit dem starken Geschlecht wohl besonders gut gemeint: Dank Testosteron, dem männlichen Hormon, ist ihre Haut nicht nur widerstandsfähiger als die der Frauen, sondern besitzt auch mehr Talgdrüsen, die sogar aktiver sind. Dadurch haben Männer ein „dickeres Fell“, dem man ruhig ab und zu eine kleine Abreibung gönnen darf. Während mechanische Peelings kleine Schleifpartikelchen enthalten, die abgestorbene Hautzellen ablösen, wirken chemische Peelings mit natürlichen Säuren, damit ihre Haut in neuem Glanz erstrahlt.  

Die richtige Schmierung

Durch ihren höheren Anteil an Kollagen und Elastin ist Männerhaut zwar dicker als Frauenhaut und kann gleichzeitig auch Feuchtigkeit besser speichern - trotzdem braucht auch sie eine Pflege, die ihren Ansprüchen gerecht wird. Statt aber wahllos einfach Tuben und Tiegel der Liebsten mitzubenutzen (die in den meisten Fällen viel zu reichhaltig für ihn sind!), ist eine feuchtigkeitsspendende Creme bei seiner tendenziell fettigen die bessere Wahl. Preshave-Produkte schützen die Haut schon vor der Rasur, denn sie entfernen nicht nur Unregelmäßigkeiten, sondern öffnen auch die Poren. Barthaare müssen bei der Nassrasur immer mit der Wuchsrichtung entfernt werden. Nach der Rasur sorgen Aftershaves nicht nur für angenehmen Duft, sondern auch dafür, dass sich die Poren wieder schließen und die Haut mit Feuchtigkeit versorgt wird.

Fotoquelle: Fotolia.com, Fotonachweise: www.eleganto.info
Fotoquelle: Fotolia.com, Fotonachweise: www.eleganto.info

Scheinwerferpflege

Schwellungen, Augenringe, müder Blick – auch Männer bleiben von diesen Erscheinungen nicht verschont. Mit einer Dicke von etwa 0,5 mm hat die Haut hier besonders wenig Profil, erfordert aber genauso viel Pflege wie das restliche Gesicht. Morgens und abends sollte man(n) also eine Augenpflege auftragen, die die Augenpartie frischer und vitaler wirken lässt. Sie mildert Schwellungen, reduziert dunkle Schatten, versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und glättet Augenfältchen sichtbar.

 

Das Fahrwerk tunen

Lange Zeit waren Wasser und Seife die einzigen Werkzeuge für seien Körperpflege, heute hat er mehr Auswahl: Duschgel, Peeling und Bodylotion wurden an die Bedürfnisse seiner Haut angepasst und verschönern den Mann von heute. Selbstbräuner sorgen für eine sanfte Umlackierung, denn sie machen blasse Haut knackig braun. Und längst ist auch die Entfernung von unerwünschten Haaren am Körper nicht mehr nur Frauensache, sondern gehört für die Herren der Schöpfung zur Pflege-Routine dazu. Perfekt gepflegte Hände runden das Pflege-Programm ab. Hier ist die Haut besonders arm an Talgdrüsen und durch verschiedene Faktoren großen Belastungen ausgesetzt. So sollte auch er nach jedem Händewaschen eine schnell einziehende Handcreme auftragen, die die Haut schützt und sie mit Feuchtigkeit versorgt.

 

Antenne ausfahren

Zwar wächst Männerhaar schneller als Frauenhaar, dennoch sind etwa 44 % der Männer von Haarausfall betroffen. Neben speziellen Anti-Haarausfall-Produkten wirken mittlerweile auch Shampoos mit speziellen Wirkstoffen Haarausfall entgegen, indem sie die Haarwurzeln kräftigen. Auch Männer legen großen Wert auf eine angesagte Frisur, daher sind Volumenschaum, Gel oder Wachs heutzutage keine Fremdwörter mehr für sie.

Text: beautypress.de


produktvorschläge

Langzeittest mit Filabè

Meine Haut - ohne Make-up ... nur Filabé

Als ich das erste Mal von Filabè gehört habe, war ich nicht mehr und nicht weniger skeptisch als bei anderen Produkten, nur vielleicht etwas mehr neugierig. Die Umstellung dauerte ein wenig und ich habe genau das beobachten können, was von Filabè beschrieben wird.

Die ersten Fotos nach 2 und nach 4 Wochen haben mich sehr überrascht. Jetzt benutze ich Filabè seit einigen Monaten, mehr oder weniger regelmäßig - zugegeben, aber meine Haut braucht es wirklich nicht jeden Tag. Hab ausprobiert ;)

HEUTE machte ich ein neues Foto von mir und ich staunte wieder - die Haut ist einfach wunderschön. Keine Schuppen, keine starken Flecken, nur natürliche kleine Farbunterschiede, was auch normal ist. Die Poren sind feiner, der Teint sieht frischer und entspannter aus.
Ich bin nach wie vor BEGEISTERT und ÜBERZEUGT. Ich brauche kein Peeling mehr, keine anderen Reinigungsprodukte, ich verwende ab und zu etwas Creme, wenn mir danach ist ... oder auch nicht. Auf Reisen ist Filabè ein echter Segen - mein Kosmetikkoffer hat jetzt noch eine Menge Luft nach oben ;)

Dieses Foto wurde ohne Make-up gemacht, abends ... nach einem langen Tag und zeigt die ganze Wahrheit. Wenn ich in den Spiegel schaue, freue ich mich immer wieder, wie ein Kind.

Die ersten Berichte findest du hier: FILABÈ


Und nun etwas für dich: Du kannst Filabè zu einem Vorteilspreis probieren - gibt bitte während des Kaufvorgangs im Warenkorb den EMPEHLUNGSCODEHQ8867PV5

und du bekommst einen PREISVORTEIL von sagenhaften 20%!

ANYAH - nachhaltige SPA-Kosmetik mit AHA-Effekt!

Der Wetterfrosch versprach bei und ab Dienstag eine Abkühlung ... na ja ... wir haben gestern bei sagenhaften 35° und kurz vor Gewitter alles rausgeschwitzt, was noch nach den letzen Wochen da war „wink“-Emoticon
Die angekündigte Lieferung bei elegant.o! ist allerdings im Lager und die neuen Produkte in den Regalen.
.......
Diesmal haben wir  die KÖRPERLOTION von ANYAH - XXL Flasche 480 ml ins Programm aufgenommen.
Die Körperlotion gehört der zertifizierten ORGANIC-SERIE in Flaschen, bei deren Entwicklung und Produktion auch an die Umwelt gedacht wurde.


Zertifiziert von ECOLABEL UND ECOCERT.
Klinisch getestet | Parabenfrei | BHT-frei | Mineralölfrei | Nickel getestet | Formaldehydfrei | Vegan-freundlich | Silikonfrei
Jedes der Produkte der Anyah-Reihe enthält besondere Pflanzenextrakte, wie Karitébutter, Macadamiabutter oder Jojobaöl. Keine Stoffe tierischer Herkunft. Ohne aggressive Konservierungsstoffe. Farbstoffe, Parabene, Silikone.



Die Idee des Herstellers von einem hochwertigen Produkt auf Basis von natürlichen Inhaltsstoffen in umweltfreundlichen Flaschen finde ich persönlich einfach super. Diese Kosmetik ist etwas für Menschen, die Wert auf Nachhaltigkeit legen.


Interessant ist, was der Hersteller in seiner Broschüre schreibt - auf mehreren Seiten wird das Prinzip der Zertifizierung erläutert und dargestellt.
Die Produkte der Linie ANYAH haben die Zertifizierung 'ECOCERT ORGANIC' - das heißt: mindestens 10% der Inhaltsstoffe müssen natürlichen Ursprungs sein, 95% der pflanzlichen Inhaltsstoffe müssen biozertifiziert sein.


Die Produkte duften ganz sanft und angenehm nach Meeresbrise und haben eine leichte erfrischende Note. 

Wir testen natürlich alle Produkte selbst, die wir bei elegant.o! anbieten und Anyah fand sofort die Zustimmung bei 90% der Tester. 


Es ist sehr schwer die Qualität eines Kosmetikproduktes, dessen Duft und Konsistenz in einer Beschreibung näher zu bringen, deshalb kann man in unserem Shop selbstverständlich auch kleine Variante in sogenannten Doypacks erwerben - im Programm:

Gesichtscreme, Körpercreme, 2in1 - Duschgel & Shampoo, Duschgel, Peeling.

Weitere Infos auf www.eleganto.info




Rouge Pur Couture von YSL

Heute im Briefkasten eine Sendung von glamour.de und eine schöne Überraschung - ein knallroter Lippenstift von Yves Saint Laurent. ROUGE PUR COUTURE. Der Werbeslogan: THE ROUGE THAT DRESSES ME.

Ich bin echt gespannt. Lippenstift in Rot ist so eine Sache für sich - nicht jeder Farbton passt zu jedem Teint. Mein Mann sagt bei den knalligen Farben, dass ich so "angemalt" aussehe ;) ... ich finde es trotzdem, dass ein roter Lippenstift etwas besonderes ist. Es ist auch unbestritten, dass es auch meinen Mann beeindruckt, wenn ich ab und zu rote Lippen trage.


Ich hoffe, die Gelegenheit zum Ausprobieren schon bald zu haben.

Kein Peeling und keine Creme mehr - nur noch Filabé!

Meine Erfahrung nach 4 Wochen Filabé - Feuchtigkeitstücher:

Ich bin fast 46, die Haut ist nicht mehr das, was sie mal war - die Poren sind größer, die Haut fleckig, Rötungen, Reizungen, die Haut wirkt auch etwas grober, nicht mehr so geschmeidig und weich.

Einerseits sollte man regelmäßig Peeling machen, andererseits hatte ich das Gefühl, je mehr ich mache, desto schlimmer wird es. Klar, gibt es viele gute Kosmetikprodukte auf dem Markt, allerdings braucht man für jedes Problemchen einen anderen Topf und eine andere Flasche.

Dann habe ich doch bei Astrid Jerschitz etwas Neues gesehen - Filabé. Ich sage Euch - ich bin so froh, dieses Produkt entdeckt zu haben.

Meine Haut ist glatter, weicher, hat feineres Bild, strahlt wieder richtig schön ... die Rötungen sind weniger geworden, sind kaum sichtbar. Die leichten Hautverfärbungen sind weg. Und das alles mit einem Tuch. Wenn ich so viel mit der feuchtigkeitsspendenden Variante erreichen konnte, wie gut muss das Anti-Aging-Tuch oder das Tuch gegen Hautverfärbungen sein? Diese Varianten werde ich bestimmt irgendwann auch ausprobieren.
Jetzt genieße ich meine "neue" Haut und schieße Selfies wie verrückt ;)


... und für alle, die Filabè ausprobieren wollen >> siehe Ende des Beitrags.


 


Und nun etwas für Euch: Ihr könnt Filabè zu einem Vorteilspreis probieren - gibt bitte während des Kaufvorgangs im Warenkorb den EMPEHLUNGSCODE:

 

HQ8867PV5

und Ihr bekommt einen PREISVORTEIL von sagenhaften 20%!

 

Beim Klick auf diesen Link funktioniert es ebenfalls:

 

HIER GEHT ES DIREKT ZU FILABÈ und weiteren, ausführlichen Informationen.


Filabè ... du meine Zauberfee ;) Bericht nach der 1. Woche

Es hat mich sehr viel Überwindung gekostet, dieses Foto vor einer Woche einzustellen.

Ich überlegte hin und her, letztendlich möchte jede Frau schön aussehen, wir leben in der Ära des Photoshops und ich komme mit solcher Wahrheit raus. Tja, aber wenn man wirklich testen will, muss man sich der Wahrheit stellen. Da ich selbst, wie jeder andere auch, nicht in der Lage bin, die Veränderungen einfach im Spiegel zu verfolgen, habe ich mich entschieden, Fotos zu machen.


Die Fotos sehen vielleicht lustig aus - ich muss ja schauen, dass ich mein Handy richtig halte, ob der Winkel stimmt, wo ist der Knopf, dann noch große Augen machen, sodass ich nicht verschlafen aussehe ... lacht.  Sie sind allerdings so, wie sie sind - unbearbeitet, ohne Make-up. unverfälscht.

Was ich nach einer Woche mit Filabè heute auf dem Foto gesehen habe, hat mich selbst überrascht.

Filabè schreibt, dass man die ersten Ergebnisse erst nach 2 -3 Wochen bemerkt, die ersten richtigen Erfolge sind nach 4 - 6 Wochen zu sehen, nachdem sich die Haut vollständig regeneriert hat. Die Haut braucht diese Zeit um sich einmal komplett zu erneuern.

Ich habe also nicht erwartet, nach einer Woche große Änderungen zu sehen. Allerdings habe ich versprochen darüber zu berichten, also - da ist es, das Ergebnis nach einer Woche.

DER WAHNSINN, oder? Die Bilder sind nicht bearbeitet. Die Farbunterschiede ergeben sich einfach daraus, dass ich die Fotos selbst mache, nicht in einem Fotostudio, einfach am Fenster ... das Wetter ist doch auch immer anders, die Lichtverhältnisse also auch.

Reden wir also nicht über mehr oder weniger rot, gelb oder weniger gelb. Konzentrieren wir uns auf 3 Sachen, die mir persönlich aufgefallen sind:
1) Die Rötungen sind weniger ausgeprägt und das kann man sehr gut dadurch erkennen, dass rechts weniger Flecken zu sehen sind.

   Die Haut ist also ebenmäßiger geworden, nicht so fleckig, als ob es weniger irritiert wäre.

2) Ich habe das Gefühl, dass die Fältchen rund um das Auge weniger ausgeprägt wären, oder? Es ist keine spektakulärer Unterschied, aber dazwischen liegt doch erst eine Woche.

3) Und mir scheint es so, als ob die Hautporen weniger ausgeprägt wären. Das sieht man besonders um die Nase herum.


Die Fotos werden wirklich aus einer Entfernung von 5 cm gemacht, sodass man alles im Großformat anschauen kann.
Fazit nach nur einer Woche:

Es lohnt sich wirklich. Ich mache weiter - in der Packung sind letztendlich 28 Tücher - und ich bin gespannt, was die nächsten Wochen so bringen.
Eines ist sicher, bereits jetzt spüre ich einen enormen Unterschied beim Streichen über die Haut - sie ist glatter, weicher, zarter und ich brauche keine Creme mehr.


Und nun etwas für Euch: Ihr könnt Filabè zu einem Vorteilspreis probieren - gibt bitte während des Kaufvorgangs im Warenkorb den EMPEHLUNGSCODE:

 

HQ8867PV5

und Ihr bekommt einen PREISVORTEIL von sagenhaften 20%!

 

Beim Klick auf diesen Link funktioniert es ebenfalls:

 

HIER GEHT ES DIREKT ZU FILABÈ und weiteren, ausführlichen Informationen.


Bild: Filabè

Filabè - etwas, was man echt ausprobieren soll!

... am Ende des Beitrags wartet auf Euch eine schöne 20% Überraschung :)

So! Seit drei Tagen teste ich etwas, was für mich die größte Überraschung der letzten Zeit ist. Eine Schweizer Neuheit, das Cremen ohne Creme, Peeling ohne Peeling und überhaupt - DER WAHNSINN.

Habt Ihr schon von Filabé gehört? Nein? Ich vor Kurzem auch noch nicht.

 

Also: Meine Bekannte, Freundin und Beraterin, die Star-Visagistin Astrid Jerschitz, die unter anderem solche Stars wie Mandy Capristo, Lenny Kravitz und Horst Lichter schminkt, mit Guido Maria Kretschmer zusammenarbeitet und mich auch schon mal geschminkt hat ... sie benutzt das SUPERDING und genau bei ihr habe ich Filabè das erste Mal gesehen.

 

Was ist Filabè? Kurz gesagt: Ein Tuch zum Abwaschen, Abschminken und Peelen, das zugleich das Eincremen ersetzt. Ja, genau, das Eincremen ist überflüssig.

Es ist aber nicht alles. Wow, ich bin so begeistert, dass ich mich selbst bremsen muss ;)

Es gibt vier Produkte: Feuchtigkeit, Unreine Haut, Anti-Age und Whitening gegen Pigmentflecken.

Das Tuch, das nicht besonders groß, aber sehr effizient ist, wird befeuchtet, dann wäscht, peelt man die Haut etwa 45 Sekunden lang damit ab und muss keine Creme mehr auftragen. Es kann sein, dass die Haut zu Beginn etwas spannt, das legt sich aber nach einiger Zeit.
Filabè schreibt: Die rein natürlichen Wirkstoffe werden – ungehindert von den chemischen Zusatzstoffen einer Creme – direkt von der Haut aufgenommen. Klinische Studien haben die hohe Wirksamkeit bestätigt [...].

Und weiter. Die hochkonzentrierten natürlichen Wirkstoffe, die mit dem Wasser aktiviert werden, dringen so direkt in die Haut ein und können sich dort sofort entfalten. Der Vorteil: Die Haut wird gezielt mit dem versorgt, was sie braucht. Denn Filabé kann auf die belastenden Inhaltsstoffe einer herkömmlichen Creme wie Alkohol, Duft- und Konservierungsstoffe methodisch bedingt verzichten. Verglichen mit Cremes hat Filabé entsprechend eine bis zu hundertmal höhere Wirkstoffkonzentration.



Ich teste seit 3 Tagen die Version „Feuchtigkeit“ und ich bin absolut überrascht.

Die erste Überraschung - das Tüchlein ist klein, nun ... die Beraterin schrieb mir aber, es geht. UND ES GEHT WIRKLICH. Ich habe mich damit komplett abschminken und abwaschen können. Kein Nachwaschen, kein Eincremen. Da war ich am meisten gespannt. Meine Haut neigt dazu, ohne Creme zu spannen - wenn ich mich normal mit Wasser abwasche, dann habe ich das Gefühl, meine Haut ist etwas eingegangen ;).

Hier - absolut nichts. Die Haut fühlt sich direkt nach der Anwendung weich, sanft, rein.



In der Früh, direkt nach dem Aufwachen, habe ich sofort mein Gesicht angefasst. Wieder eine Überraschung - meine Haut fühlte sich, wie nach einem guten peeling. Nicht trocken, weich, zart.


Hier die Aufnahme meiner Haut VOR der ersten Anwendung. Quasi - oben ohne. Kein Make-up. Nichts. Pur und unverfälscht.
Warum? Weil Filabé verspricht, dass es nach 2 Wochen noch besser wird - die Haut stellt sich um, das Hautbild sollte ebenmäßiger erscheinen. Nach 4 - 6 Wochen sollte das Ergebnis dann richtig sichtbar sein.

Ich muss erhlich sagen, die ersten Anwendungen haben mich so positiv überrascht, dass ich es kaum abwarten kann, wie es in den nächsten Wochen aussieht.


Aaa ... noch etwas - die ganzen Unreinheiten und kleine Mitesser waren nach der ersten Anwendung weg - ich habe kein direktes Problem mit Pickeln, man hat aber mal was hier und da.


Ich werde selbstverständlich darüber in den nächsten Wochen berichten.

Bild: Filabè

Und nun etwas für Euch: Ihr könnt Filabè zu einem Vorteilspreis probieren - gibt bitte während des Kaufvorgangs im Warenkorb den EMPEHLUNGSCODE:

 

HQ8867PV5

und Ihr bekommt einen PREISVORTEIL von sagenhaften 20%!

 

Beim Klick auf diesen Link funktioniert es ebenfalls:

 

HIER GEHT ES DIREKT ZU FILABÈ und weiteren, ausführlichen Informationen.

Beate Johnen SKINLIKE Skin Diagnose Serum im Test

Ich habe versprochen, und hier sind die Testergebnisse nach 4 Wochen mit SKINLIKE Skin Diagnose Serum von Beate Johnen.

 

Die Vorgeschichte:
Ich kannte bis jetzt die Produkte von Beate Johnen nicht. Der Name war mir bekannt, ich habe immer wieder die Sendungen auf HSE24 gesehen.
Das Serum wurde mir auch von HSE24   vor der Markteinführung des Produktes zur Verfügung gestellt.

Wie man es auf dem Foto entnehmen kann, habe ich das Produkt in einer neutralen Verpackung erhalten, sodass ich von dem Design nicht beeinflusst wurde.

 

Ein paar Worte zu meiner Person und meiner Haut:

Ich bin 45. Meine Haut ist ein wenig empfindlich, reagiert jedoch manchmal etwas gereizt. Ich muss keine Produkte für empfindliche Haut verwenden, allerdings muss ich darauf achten, was alles drin ist.

Ich habe eine Mischhaut. Keine Neigung zu Unreinheiten, die mittlere Gesichtpartie glänzt im Laufe des Tages und muss nachgeschminkt werden, die Seitenpartien sowie Augenpartien sind trocken. Leichte Fältchen im Gesicht, etwas stärker ausgeprägte Falten im Bereich Hals/Dekolleté, die Gesichtskontouren geben schon etwas nach, die Haut im Hals- und Dekolleté-Bereich hat an Spannkraft verloren. Kleine Rötungen um die Nase, auf den Wangen und im Kinnbereich. Pigmentflecken.

Leicht vergößerte Hautporen - vor allem links und rechts von der Nase.

Also nichts dramatisches, aber alles zusammen eine große Baustelle. Mein größtes Problem ist aber, dass meine Haut a) keine Produkte richtig aufnimmt (ich kann fast jede Creme nach 15 Minten immer noch von der Haut abrubbeln), b) bei reichhaltigeren Produkten (ich bräuchte ja schon etwas mit "Inhalt" in meinem Alter) glänze ich wie eine Speckschwarte.

 

Das Skin Diagnose Serum

Das Produkt sollte eine Wunderwaffe gegen die sichtbaren Schädigungen der Haut sein, sollte die individuellen Probleme der Haut diagnostizieren können und diesen gezielt entgegen wirken: Pigmentflecken und Altersflecken, Hautirritationen werden optisch neutralisiert, Fältchen und Linien sichtbar reduziert. Die Haut sollte spürbar mehr Spannkraft und Elastizität haben, ebenmäßiger und strahlender erscheinen.

Anwendung: Morgens und abends auf gereinigte Haut auftragen, einmassieren und die gewohnte Tages- bzw. Nachtpflege auftragen.

Konsistenz: Leicht wässrig, milchig (siehe Foto).

Ergiebigkeit - Die abgebildete Menge reicht für Gesicht, Hals und Dekolleté.
Duft: Leicht, dezent, kaum wahrnehmbar, sehr elegant.

 

So, jetzt zum Ablauf des Tests.

Ich war bereits bei der ersten Anwendung überrascht, wollte es aber noch nicht richtig glauben. Erst nach einigen Tagen war ich mir sicher: Das Serum bewirkt, dass meine Haut andere Produkte komplett aufnimmt. Wow! Das war nicht nicht genug! Meine Haut schien durstig zu sein und saugte alles auf, was ich aufgetragen habe, bis zum letzten Tropfen.
Mehr habe ich in den ersten Tagen nicht bemerkt. Für mich war dies aber jetzt schon eine Freude.

Weitere Veränderungen konnte ich mit der Zeit beobachten: Die Hautporen schienen kleiner zu sein, die Haut sah/sieht ebenmäßiger aus. es war auch mehr Spannung drin. Ich merkte auch, dass die Rötungen sich beruhigt haben.

 

Um ein objektives Ergebnis zu erzielen, habe ich in der ersten Woche des Tests die gleichen Produkte (Tages- und Nachtcreme) verwendet, wie vor dem Test. Danach wechselte ich zu Nivea (weiter im Test, Bericht folgt in Kürze), d. h. ich verwendete Serum Skin Diagnose von Beate Johnen + Tages- und Nachtcreme von Nivea.
Gestern und heute in der Früh habe ich die Produkte von Nivea ohne das Serum von Beate Johnen aufgetragen und einen enormen Unterschied bemerkt. Meine Haut reagierte ganz anders. Mir ging das Serum ab!

 

Fazit nach vier Wochen:

- Meine Haut nimmt andere Produkte mit diesem Serum besser auf

- Das Hautbild zeigt sich ebenmäßiger

- Rötungen weniger ausgeprägt

- Pigmentflecken - ja, sie sind etwas heller, sie sind aber immer noch da - die Haut braucht etwa 4 bis 6 Wochen, um sich zu erneuern der Test war also zu kurz angelegt, um dies weiter zu verfolgen

- Meine Haut wirkt straffer

- Die Falten im Bereich Hals/Dekolleté scheinen weniger tief zu sein - die Haut ist praller.

 

Ich kann es kaum erwarten, bis das Produkt auf den Markt kommt. Ich bin auch ganz neugierig, wie würde meine Haut reagieren, wenn ich die Produkte von Beate Johnen kombinieren wurde, die aufeinander abgestimmt sind. Wäre das Ergebnis noch besser? Es bleibt abzuwarten, bis das SKINLIKE Skin Diagnose Serum von Beate Johnen auf dem Markt ist (es sollte bei HSE24 Ende März erhältlich sein). Ich kann es nicht mehr abwarten, weil die mir zur Verfügung gestellte Flasche leer ist!

 

Wenn alle Produkte von Beate Johnen (siehe HSE24 ) so gut sind ... und das in dieser Preisklasse, dann gibt es nichts zu überlegen.

 

Empfehlung: 5 Sterne von 5

 

Die Fotos wurden von mir in der gleichen Kleidung und auf dem gleichen Hintergrund gemacht, um Vergleiche ohne Beeinflussung durch Farben oder Muster vornehmen zu können.


Aktualisierung: 23.02.2015 - neueste Informationen

 

Das Produkt wird lt. Aussage der Marketingabteilung ab der KW13 bei HSE24 erhältlich sein.


Bin Botschafterin von Nivea :)

Vor ein paar Minuten habe ich erfahren, dass ich zu den Botschafterinnen von Nivea gehöre und die 'NIVEA CELLULAR PERFECT SKIN Serie für strahlende Haut und ein jüngeres Aussehen' zur Markteinführung testen darf.


Die NIVEA CELLULAR PERFECT SKIN Pflegeprodukte sollten die

Hautunebenheiten ausgleichen und der Haut ein jugendliches Strahlen verleihen.

 

 

Ich werde die Produkte in den nächsten Wochen ausgiebig testen und darüber selbstverständlich berichten. Das ist aber nicht alles!

In meinem Testpäckchen bekomme ich 20 x Minis NIVEA CELLULAR PERFECT SKIN Perfektionierendes Tagesfluid LSF 15 (5 ml) für meine Freundinnen, die mit mir gemeinsam diese Creme ausprobieren können.

Also, es bleibt jetzt nur das Päckchen abzuwarten :)


 

 

Die richtige Lösung gegen den Winterblues


Du kennst doch das Gefühl, nichts geht mehr. Alles nervt. Man will sich nur verkriechen, seine Ruhe haben. Ja, mir geht es auch so … immer wieder. Meine Lösung: Ein entspanntes Bad, Kerzenlicht, ein guter Duft, gute Musik – einfach alles, was der Seele gut tut. Es reicht oft eine halbe Stunde Ruhe.

Das kann man bei den Produkten von Prija sehr gut – ich verwende die Produkte seit vielen Jahren, der Duft ist so angenehm, so entspannend, dass ich immer wieder darauf zugreife.

Auf elegant.o! gibt es jetzt ein vergünstigtes Angebot gegen den Winterblues – alle Produkte haben den gleichen Duft, ein Set für einen entspannten Abend - vielleicht willst Du es auch ausprobieren.

Für carelux-Leser gibt es zusätzlich 5,- EUR Gutschein oben drauf. Bitte im Warenkorb BLUES5 eingeben. Der Gutschein ist bis zum 14.02.2015 gültig.

Beate Johnen - SKIN DIAGNOSE im Test

Im Zeitraum vom 22. Januar bis 22. Februar 2015 teste ich ein neues Produkt von Beate Johnen. Skin Diagnose Serum ( HSE24 ) - die "Wunderwaffe" gegen Pigment- und Alterflecken. Das Serum sollte mehr Spannkraft und Elastizität verleihen und wird unter der normallen Tages- und Nachpflege verwendet.

 

Wir haben heute den 28. Januar. Ich teste das Produkt schon seit 6 Tagen und ich kann Euch nur sagen - es ist der HAMMER! Und wenn es auf dem Foto nicht aussieht ;) ... ich habe mit braunen Hautverfärbungen, roten Flecken und Elastizitätsverlust zu kämpfen. 45+ hat so seine Vorteile aber auch Nachteile ;)

 

 

jetzt bei HSE24 bestellen!

Das Serum ist noch nicht auf dem Markt.

Ich werde hier in den nächsten Wochen über das Produkt ausführlich berichten.

Aktuelle Informationen immer auf HSE24 .


Si INTENCE - Duft von Giorgio Armani

Generell bin ich kein Fan von blumigen, schweren Duften. Bis jetzt käme mir es nicht in den Kopf, so einen Duft zu kaufen. Bei Eau der Parfum Si - INTENCE von Giorgio Armani war es aber ganz anders.


Hätte ich mich nur nach der Beschreibung für den Kauf entscheiden sollen, hätte ich diesen Duft nie gekauft. Allerdings hatte ich das Glück ...

... irgendwo in der Zeitschrift eine Duftkarte von Armani gefunden zu haben. Diese lag auf meinem Bürotisch und machte zwei Wochen lang alle verrückt, mich eingeschlossen. Der Duft musste also her ... und ich bereue den Kauf nicht.

 

Douglas beschreibt den Duft so: Der extrem sinnliche Duft fasziniert und fesselt unweigerlich. Er symbolisiert die Essenz italienischen Schicks und verströmt unwiderstehliche Anziehungskraft. Die betörend klare Kopfnote mit Cassis Jungle Essence, einem Extrakt aus dem Herzen der Früchte, wird aufgehellt von Bergamotte und Mandarine, mit einem Hauch seidiger Freesie. 

 

Ja, der Duft ist schwer aber unheimlich elegant. Man muss sehr sparsam damit umgehen - hat aber den Vorteil, dass die Flasche ewig reichen wird. Die Eleganz dieses Duftes merkt man vor allem am zweiten Tag - die Haare und die Wäsche duften nach Luxus.

Ganz klar: Mein neuer Lieblingsduft für große Auftritte.

Empfehlungsfaktor: 5+ Sterne

Camouflage von Beauty is Life

Camouflage von Beauty is Life. Besser als alles, was ich in meinem Leben zum Abdecken von Flecken, Rötungen, Unreinheiten probierte.




Auf der Webseite des Anbieters wird es sehr gut beschrieben:
Camouflage ist eine stark deckende Foundation mit einem hohen Anteil an Farbpigmenten. Sie empfiehlt sich einerseits für alle Hautpartien zum Kaschieren von Hautanomalien wie Narben, Feuermalen oder erweiterten Äderchen und andererseits als sehr haltbares Tages- oder Abend-Make-up.

.....

Meine persönliche Erfahrung:
Das Döschen ist winzig, kostet 34,- EUR und reicht bei mir etwa 2 Jahre.

Die konsistenz ist fest, man verwendet am besten einen Pinsel zum Auftragen. Ich decke damit die Augenringe und alle Flecken im Gesicht ab. Das Ding legt sich nicht in den Fältchen ab, das Gesicht wirkt nicht fleckig und es hält fast den ganzen Tag.

Ich trage es unter meinem Make-up auf (dabei trage ich meistens nur eine getönte Tagescreme). Es sieht so natürlich aus, dass mein Mann immer wieder davon schwärmt, wie ich "heute wieder frisch und schön aussehe". Na ja, es ist gut so, dass mindestens am Abend, wenn die ganze Schminke runter ist, das Licht nicht mehr alles zum Vorschein bringt ;)

 

Das Produkt wurde  mit von einer Visagistin Irina Roloff vor 3 Jahren empfohlen - seitem benutze ich es fast jeden Tag und bin immer noch begeistert.

 

Ich kann es Euch nur empfehlen. Diese Ausgabe lohnt sich wirklich.

Bezugsquelle

Mehr Haarvolumen von L'oreal

Man glaubt sich der Werbung entziehen zu können, bei einer Versprechung von griffigen Haaren mit mehr Fülle und Festigkeit wurde ich doch neugierig. In meiner Brigitte Zeitschrift fand ich zwei Produktproben von Elvital Fibralogy, und zwar die Haarpracht-Aufbau Spülung und Haarpracht-Aufbau Booster. Am Samstag kaufte ich also noch das Aufbaushampoo, am Sonntag waren wir zu einem Geburtstagessen eingeladen und ich konnte das Produkt am Sonntag gleich in der Früh ausgiebig testen.



Also ich konnte mich mehrmals überzeugen, dass die Produkte von L‘Oreal Paris wirklich gut sind, bei diesem Produkt wurde ich erneut positiv überrascht. Meine Haare haben einen frischen Ansatz von etwa 4 cm, ich lasse gerade die Strähnchen rauswachsen. Die Haare machen mich derzeit zu schaffen. Egal ob frisch gewaschen, geföhnt, gestylt, die sehen irgendwie immer platt aus. Ich legte also mutig drauflos, war stellt die Haare mit dem Shampoo, trug zuerst den Booster und dann die Spülung auf. Danach kurz ausspülen. Ende.

Das Ergebnis war bereits beim Styling zu spüren. Die Haare sind wirklich griffiger gewesen, ich hatte das Gefühl mehr auf den Kopf zu haben. Beim führenden hab ich immer das Problem, dass meine Haare schwer nach unten fallen und ich den Haaransatz nie so, wie bei einem früher sehr hinbekomme. Diesmal konnte ich meinen Augen nicht trauen. Erstens flogen die Haare nicht immer herum. Zweitens kriegte ich mit meiner Bürste ähnlich einen schönen Stand am Haaransatz hin. Drittens hat das Haar sein Volumen bis zum Abend behalten.

Heute in der Früh habe ich meine Haare kurz durchgekämmt, etwas Haarlack von L’Oreal verwendet (Kopf nach unten, alles ansprühen, kurz abwarten) und schon war ich fertig.

 

Echt, das ist meine Entdeckung des Monats für mehr Volumen im Haar.

Empfehlungsfaktor: 5 Sterne, mehr geht nicht.

Kosmetik von Prija

DE

Die Reinigungsprodukte und die Cremes von Prija zeichnen sich durch den Gehalt an Extrakten aus, die von Pflanzen aus botanischen Regionen der westlichen und orientalischen Welt stammen. Sie spenden ihre natürlichen und wohltuenden Eigenschaften aus einer eigens entwickeltenhypoallergenen Komposition, sowie aus besonderen Duftstoffen mit leicht aromatherapeutischen Fähigkeiten.

 


Die Kosmetik von Prija, andere Pflegeartikel und diverse Wellnessprodukte kannst Du im Onlineshop ganz bequem erwerben.




Blogverzeichnis - Bloggerei.de
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste